Laimer Maibaumfreunde e.V. - Für einen Maibaum auf dem Laimer Anger in München Laim
Laimer Maibaumfreunde e.V. - Für einen Maibaum auf dem Laimer Anger in München Laim Laimer Maibaumfreunde e.V. - Für einen Maibaum auf dem Laimer Anger in München Laim
VorstandSatzungAufnahmeantrag
Spendenkonto:
IBAN:
DE03701500000087216792 BIC:
SSKMDEMM

Maibaumchronik

2. Maifeier der Laimer Maibaumfreunde

Die 2. Maifeier der Laimer Maibaumfreunde hat wieder mal alle Erwartungen übertroffen. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel besuchten ca. 600 Gäste das Fest zwischen Café Detterbeck und Interim und bekannten sich damit auch und nicht zuletzt für einen Maibum auf dem Laimer Anger. Der Andrang war bereits zu Beginn so groß, dass in einer schnellen Notfallaktion noch eine ganze Anzahl weiterer Bierzelt-Garnituren aufgestellt werden mussten.

Schirmherr der Veranstaltung, Stadtrat Max Straßer, verwies zu Beginn des Festes in seiner Ansprache noch einmal auf Widrigkeiten und Hindernisse bezüglich eines Maibaums auf dem Laimer Anger und bedankte sich für die finanzielle Unterstützung beim Bezirksausschuß BA 25 Laim und den zahlreichen Sponsoren und Helfern aus der Laimer Geschäftswelt. Zudem gab er er Hoffnung Ausdruck, dass die Stadt München Brauchtum und Heimatpflege ebenso unterstützen möge, wie es z.B. bei multikulturellen Festen bereits gängige Praxis ist.

Dann führten der Volkstanzkreis Pasing, der Trachtenverein Geigerstoaner und der Riesengebirgs-Trachtenverein Rübezahl München traditionelle Tänze auf und die Tanzkapelle "Die Zwiefach''n" sorgten bis in den Abend dafür, dass auch das Tanzbein geschwungen werden konnte.
Die kleinen Laimer waren hellauf begeistert von Kinderspielen wie Nüsseklopfen, Nagelbalken und Torwand, ganz besonders umlagert war jedoch das Geschicklichkeitsspiel "Käsebrett", bei dem eine Kugel in die Löcher des "Käses" manövriert werden muss. Zudem war das Interim bis auf den letzten Platz gefüllt beim Kasperltheater mit dem Laimer Puppenschrank.

Die Versorgung klappte hervorragend, auch wenn zwischenzeitlich die Getränke knapp wurden - dank des Engagements des Teams vom INTERIM musste niemenad Durst leiden. Darüber hinaus gab''s Kaffee und Kuchen, Leberkäs- und Wurstsemmeln und ausgesprochen leckeren Steckerlfisch. Der Faschingsclub Laim e.V. sorgte mit einem eigenen Standl für die Versorgung der Festgäste mit Prosecco und anderen blubbernden Getränken.

Weit über 300 Besucher trugen sich in die Unterschriftenlisten ein und stimmten für einen Maibaum auf dem Laimer Anger, ausserdem freuen sich die Laimer Maibaumfreunde über 12 neu gewonnene Vereinsmitglieder.

Alles in allem ein schönes Maifest und nicht nur die Laimer Maibaumfreunde freuen sich bereits auf das nächste Mal - dann vielleicht auch schon mit einem "richtigen" Maibaum.

Eine Fotostrecke mit Bildern vom Maifest auf dem Laimer Anger gibts bei LAIM-online, dem Laimer Stadtteilportal im Internet.

Eingetragen am 02.05.2007

Zurück

RSS Newsfeed
Alle Laimer Maibaumfreunde e.V. News können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

©2020 Laimer Maibaumfreunde e.V.
Driven by <TAGWORX.CMS />